digs-online
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

BayernViewer, Suche ist oeffentlich-rechtlich zu dulden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    digs-online.de Foren-Übersicht -> Bayern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wildgecko/Sven Hauke



Anmeldungsdatum: 23.12.2007
Beiträge: 108
Wohnort: bayern/mittelfranken

BeitragVerfasst am: 26.12.2007 01:50    Titel: BayernViewer, Suche ist oeffentlich-rechtlich zu dulden Antworten mit Zitat

http://www.gdi.bayern.de/aeltere_Meldungen/BayernViewer_denkmal_Dateien/Artikel_Denkmal_Informationen2.pdf


Wankt da einer ??? Wink


Gruss - Sven
_________________
lebe, als würdest du morgen sterben -
lerne, als würdest du ewig leben
(ghandi)

------------------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfälzer/Jürgen Hahn



Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 823

BeitragVerfasst am: 26.12.2007 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sven Very Happy

Ich gehe davon aus, daß sich El Grabius bei dir melden wird.

Bayern hat eine Basis auf die Beine gestellt, welche viele Möglichkeiten bietet.

Geschichtsinteressierte Laien müßten eigentlich nur noch die ausgestreckte Hand greifen.

Ganz große Klasse finde ich übrigens, daß du dir vorher Gedanken machst.


Gruss
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
masterTHief



Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 259
Wohnort: in einer Höhle in der Erde

BeitragVerfasst am: 05.01.2008 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wenngleich auch nicht so deutlich wie jetzt, war doch die Hand in Bayern bisher auch ziemlich ausgestreckt un man hat oder hätte sie ergreifen können.

Bitte nicht vergessen:
Bayern ist zudem ein Land ohne Schatzregal, in Ländern mit Regal wird die Hand nicht so weit ausgesteckt werden können bzw. bleibt geballt in der Tasche.

Weg mit dem Schatzregal und den bayrischen Weg propagieren - auch in NRW und Hessen!

Luja sog i

Gruß

masterTHief
_________________
masterTHief TreasureHunt management consulting, Planegg, Ihr Partner bei der Schatzsuche - nur echt mit "TH"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El. Grabius



Anmeldungsdatum: 08.04.2006
Beiträge: 176
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 06.01.2008 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Master,

stimmt Exclamation wirklich geändert hat sich nichts, da ja das gleiche Gesetz nach wie vor gilt.

Aber vielleicht trauen sich nun einige weitere diese Hand zu ergreifen da zum ersten Mal eine Direktive von Amtsseite vorgegeben wurde. Früher wurde von den meisten immer nur spekuliert und gerätselt und vermutet ...
Und vorallem an der Genehmigungspraxis anderer Bundesländer orientiert - egal ob zutreffend oder nicht.

Ich für meinen Teil hoffe, daß ich nicht einer der wenigen Melder bleibe !

(wobei ich nicht begeistert bin wenn nur um des Sondelnswillen gesucht und gemeldet wird ohne jegliches Heimatinteresse und ganz ohne Lesesfunde !!)

Viele Grüße
_________________
Non soli cedit ! (Er weicht der Sonne nicht)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    digs-online.de Foren-Übersicht -> Bayern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de