digs-online
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neuling, Guten Tag an alle hier!! Habe mal ein paar Fragen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    digs-online.de Foren-Übersicht -> Brandenburg
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oberst 81



Anmeldungsdatum: 13.02.2009
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.02.2009 09:42    Titel: Neuling, Guten Tag an alle hier!! Habe mal ein paar Fragen Antworten mit Zitat

Hallo bin nach zirka einem Jahr wieder auf dem Geschmack gekommen wieder mit diesem Hobby zu beginnen ,damals hatte ich Bedenken mit dem sondeln zu beginnen. gerade aufgrund der Munition die man finden könnte und der ganzen rechtlichen Dinge.

Nun hat es mich aber wieder voll erwischt und ich möchte in den nächsten 2 Monaten mal 1 - 2 Streifzüge starten!!! Würde gerne Münzen und WK II - Überreste aufsuchen wollen!! Habe mir dafür ein garrett ace 150 gekauft.

Habe mich in den letzten 3 Monaten in den verschiedenen Foren belesen und habe mir unzählige Fotos angeschaut ( Bomben, Granaten; Patronen usw. ) , kann man diese den beim graben so schnell im Kopf abrufen ( vielleicht liegt das Munitionsteil beim ausgraben andersrum oder so???). Habe halt bednken das es BUM macht!! Oder ist das eher nicht der Fall , wenn man nach Münzen sucht in nicht all zu tiefer Erde??? Fragen über Fragen über jede Antwort , würde ich mich freuen.

Kann mir jemand noch verraten , wo es in Berlin die richtigen Ansprechpartner sitzen , wenn man einen offiziellen Antrag stellen möchte zu sondeln!!?? Bzw. ob , jemand hier im Forum schon mal Kontakt zu dieser Person im Bereich Berlin/ Brandenburg hatte und , ob dies Sinn macht diesen Antrag zu stellen!!! Rolling Eyes

Zu guter letzt die Frage: Wenn ich nach Binz oder nach Heringsdorf ( Ostsee) fahre ,kann ich dort wirklich bedenkenlos sondeln??? Frage bezieht sich nur auf dem Strand nicht auf die Dünen!!

Vielen Dank im vorraus ,schon mal an alle!!!
Vielleicht kommt ja auch noch jemand aus Berlin , kann mich ruhig gerne anschreiben. Würde mich freuen!!!
_________________
Wer sein Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden!!!Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 2742
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 15.02.2009 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy Hallo Oberst,

schau doch bitte mal hier : http://www.digs-online.de/forum/viewtopic.php?t=671

Sille kennt sich dort bestens aus und kann alle Kontakte geben. Einfach eine PM. Und Gruß von mir ! Wink
_________________
Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PR



Anmeldungsdatum: 28.03.2009
Beiträge: 8
Wohnort: BBR/Prignitz

BeitragVerfasst am: 21.04.2009 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Jo hab ich auch gemacht mal sehen es muss doch leben in die Bude kommen hier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    digs-online.de Foren-Übersicht -> Brandenburg Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de