Voraussetzungen, Formulare,...?

Moderator: El. Grabius

Antworten
Extinctor
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2006 09:07

Voraussetzungen, Formulare,...?

Beitrag von Extinctor » 05.09.2006 10:10

hallo zusammen
ich hab schon alle möglichen beiträge und i-net seiten gelesen aber aus keiner werd ich wirklich schlau...
ich sondle nur nach wk2 sachen also nicht in der nähe von bd. wie schwierig ist es an eine genehmingung zu kommen? gibt es ein mindestalter(ich bin erst 16)? gibt es ein antragsformular?
:?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?:

viele fragen auf einmal...vielliecht kann mir jemand weiter helfen
danke
mfg Extinctor

Benutzeravatar
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin
Beiträge: 2742
Registriert: 16.10.2005 13:31
Wohnort: Düsseldorf

Hallo Extinctor

Beitrag von StefanGlabisch/Entetrente » 05.09.2006 20:12

:D Hallo Extinctor,
du kommst also aus Bayern.

Also: In Bayern gibt es Genehmigungen zur Suche nach Bodendenkmälern.

ABER: Sie wurden seit ca. 2 Jahren nicht mehr neu ausgestellt.

Alle Anträge wurden zurückgestellt mit dem Hinweis : Etwa Ende 2006 käme eine ganz neue Regelung. Man möge sich gedulden......

Da mach jetzt mal was drauß.....

Also: die Anfrage bei den Landratsämtern kannst du dir derzeit sparen: Alle sind gleich angewiesen.

Wo du nachfragen könntest wäre bei den Landesarchäologen.
Z.B unter :
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Abt. Praktische Denkmalpflege – Bodendenkmalpflege
Hofgraben 4
80539 München
Postfach 10 02 03
80076 München
Tel. 089/2114-293
Fax 089/2114-407
E-Mail: poststelle@blfd.bayern.de

Oder: Dr. C. Sebastian Sommer
Landeskonservator Leiter der Abt. Praktische Denkmalpflege – Bodendenkmalpflege im Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Abt. Praktische Denkmalpflege – Bodendenkmalpflege
Hofgraben 4
80539 München
Postfach 10 02 03
80076 München
Tel. 089/2114-294 oder -293
Fax 089/2114-407
E-Mail: sebastian.sommer@blfd.bayern.de

Man wird dir zwar wahrscheinlich vom Sondeln abraten, aber wenn du es
gut erklärst und dich entsprechend an die Vorgaben anpaßt, wird es
vermutlich gelingen an eine entsprechende Genehmigung zu kommen.
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen ! Und bitte dich über deinen Erfolg (oder Misserfolg) hier zu berichten.

Mit bestem Gruß

Stefan
Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.

Extinctor
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2006 09:07

Beitrag von Extinctor » 05.09.2006 22:53

also erstmal danke für die schnelle antwort.
ich werds auf jeden fall mal versuchen.
gibt es nur die zwei Landesarchäologen oder mehrere(zb in ingolstadt?)

ich halte euch natürlich auf den laufenden...

danke mfg Extinctor

Benutzeravatar
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin
Beiträge: 2742
Registriert: 16.10.2005 13:31
Wohnort: Düsseldorf

Hallo...

Beitrag von StefanGlabisch/Entetrente » 05.09.2006 23:09

:D Hallo,

schau mal bitte hier : http://www.landesarchaeologen.de/mitglieder.html

Viel Erfolg !
Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.

Extinctor
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2006 09:07

Beitrag von Extinctor » 06.09.2006 10:37

danke für die seite
also kann ich mir jetzt einen von denen aussuchen :?: (wer ist denn der netterste :D :D )

formulare gibt es keine oder??

sorry wegen den vielen fragen
mfg Extinctor

Benutzeravatar
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin
Beiträge: 2742
Registriert: 16.10.2005 13:31
Wohnort: Düsseldorf

Sie sind...

Beitrag von StefanGlabisch/Entetrente » 06.09.2006 17:57

:D Sie sind natürlich alle nett. :wink:

Formulare sind mir nicht bekannt. Aber : siehe oben > ES SOLL SICH ALLES ÄNDERN.

Dir ganz viel Erfolg !

Besten Gruß

Stefan
Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.

Antworten