Stellungsnahme eines Sondengängers

Der Titel besagt eigentlich schon alles.

Moderatoren: jupppo, Lojoer

Antworten
Benutzeravatar
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin
Beiträge: 2742
Registriert: 16.10.2005 13:31
Wohnort: Düsseldorf

Stellungsnahme eines Sondengängers

Beitrag von StefanGlabisch/Entetrente » 28.12.2009 00:25

Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.

Lojoer
Beiträge: 619
Registriert: 16.10.2005 20:31
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Lojoer » 29.12.2009 07:52

Mit dem Zitierenden habe ich genau solche Probleme wie mit dem Zitierten.
Er reißt eine Stellungnahme eines einzelnen Forenusers aus dem Zusammenhang ohne auf die Reaktion andere Forenuser zu diesem Beitrag einzugehen. Ich kann mich an diese Diskussion noch gut erinnern
http://www.sucherforum.de/smf/index.php ... #msg215932
und weiß, dass dem User auch entsprechender Gegenwind entgegengeblasen ist.
Normalerweise würde ich mich bei einem solchen Forum anmelden, um einiges (auch hinsichtlich anderer diesbezüglichen Themen) klarzustellen, aber ich glaube nicht dass mit den dort vertretenen Usern eine sachliche Diskussion möglich wäre.
Gruß
Jörg

Benutzeravatar
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin
Beiträge: 2742
Registriert: 16.10.2005 13:31
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von StefanGlabisch/Entetrente » 29.12.2009 12:18

:D Hallo Jörg,
versuche es doch gerne mal.
Ganz zufällig weiß ich das der Admin dort eine wirklich hohe Meinung von dir und deinem Einsatz für die Archäologie hat.

Besten Gruß auch für 2010 !

Stefan
Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.

Antworten