Sucherlaubnis für Niedersachsen

Hier kann jeder über seine individuellen Erfahrungen mit den Landesdenkmalbehörden, Museen usw. berichten.

Moderatoren: Gladiator, jupppo

Antworten
Kalle
Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2007 12:28

Sucherlaubnis für Niedersachsen

Beitrag von Kalle » 06.06.2007 09:51

Hallo


Ich wollte mich mal informieren ob es möglich wäre eine Sucherlaubnis für Niedersachsen zu bekommen für das oberflächliche Absuchen von Nutzflächen mit einer Metallsonde. Das Suchen beschränkt sich auf Funde der Neuzeit mit vorheriger Genehmigung des Grundstücksbesitzers.

Über Informationen zum Antragsverfahren würde ich mich freuen. Zuständigkeitsbezirk ist Hannover.


Gruß
Kalle

Benutzeravatar
Ruebezahl
Beiträge: 532
Registriert: 16.10.2005 07:13
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Ruebezahl » 06.06.2007 18:02

Hallo Kalle!
In vielen Gebieten von Niedersachsen gibt es solche denkmalrechtlichen Genehmigungen nach §12 NDSchG.
Für die Genehmigung ist die jeweilige untere Denkmalschutzbehörde zuständig.
Im Antrag muss (markiert auf Karte) ein Suchgebiet definiert werden.
Zur Zeit gibt es nur Genehmigungen für gestörten Boden (Äcker)
Dein Antrag muss begründet sein. (Ziel der Nachforschungen)
Stellst du so einen Antrag kann es passieren, dass du eine Einladung ins Amt bekommst. (Die Leut wissen gern mit wem sie es zu tun haben)

Also ich wünsch dir viel Erfolg und würde mich über eine Rückmeldung freuen.

Noch Fragen offen? Nur zu. :wink:
Viele Grüße
Carsten

Antworten