Neulinge & Alte Hasen im Osnabrücker Land

Moderator: Weihen

Antworten
Benutzeravatar
Weihen
Beiträge: 197
Registriert: 22.10.2005 21:19
Wohnort: Graingau

Neulinge & Alte Hasen im Osnabrücker Land

Beitrag von Weihen » 08.11.2005 08:48

...sooo, ab sofort laufen 4 weitere Sondengänger mit offizieller Grabungsgenemigung durch´s Onabrücker Ländle. 2 Neulinge (in den Internetforen als Ackermann & Digger Barns angemeldet) und 2 "Alte Hasen" ohne Internetzugang die erst durch mich mit der Notwendigkeit der unbedingten Fundmeldung konfrontiert wurden.

Unser erster "Stammtisch" findet am 16.11. im beisein des Kreisarchäologen statt. Dieser Stammtisch ist zur ersten Erörterung des "voneinander Erwartens" und der Massgaben der Archäologie angedacht. Sobald dieser Stammtisch fest integiert ist, wird er auch weiteren Sondengängern im Kreis Osnabrück offen stehen!

Gruß Stephan
Ich suche nicht, ich finde!

Benutzeravatar
Weihen
Beiträge: 197
Registriert: 22.10.2005 21:19
Wohnort: Graingau

Beitrag von Weihen » 17.11.2005 08:35

Traumhaft gelaufen!

Unser gestriges Treffen war ein voller Erfolg für beide Seiten! Dem Schulterschluss der Sondengänger & der Stadt & Kreisarchäologie in Osnabrück steht nichts mehr im Wege!

Wir werden ZUSAMMEN Projekte Endwicken und zu unseren Stammtisch "Experten" zu bestimmten Fundsachen/themen einladen.

Zudem wird den Sondengängern der direkte Kontakt zum Kriegsmittelräumdienst ermöglicht, und dem Kmrd die Personen vorgestellt die solche Funde in Zukunft melden werden. Mal sehen ob wir auch noch eine kleine Schulung bekommen wie in S.-H..

Da ich ja auch schon zu anderen Archäologen Kontakt habe und mich dort mit den "Grabungsgenehmigungsauflagen" kundig gemacht habe, war natürlich auch dies ein Thema. Wir konnten uns darauf einigen das archäologische Ausgrabungsgebiete selbstverständlich Tabu sind und nur nach Aufforderung abzusondeln sind. Bekannte Bodendenkmäler sind jedoch nicht Tabu sondern dürfen nach Absprache mit der Kreisarchäologie betreten und abgesondelt werden! Sonst dürfen wir unsere Fundstellen im Kreis selber aussuchen!

Unser Kreisarchäologe wird uns zum gestrigen Abend noch einen Infobrief zusenden, worin die Erörterten Themen und die Ergebnisse der Aufgaben die wir der Archäologie gestellt haben enthalten sein werden.

Unser nächstes Treffen wird Ende Januar stattfinden, JEDER Sondengänger im Kreis Osnabrück ist herzlich dazu eingeladen!!

Wir treffen uns im Hotel "Haus Rahenkamp" in Osnabrück Voxtrup (unweit der Autobahnabfahrt A30 Natbergen/Voxtrup. Den genauen Termin werde ich noch bekannt geben!



Gruß Stephan
Ich suche nicht, ich finde!

Lojoer
Beiträge: 619
Registriert: 16.10.2005 20:31
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Lojoer » 17.11.2005 18:18

Hallo Stephan,
finde ich echt top. Wieder ein weißer Fleck auf der Landkarte weniger.
Weiterhin so viel Erfolg.
Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Weihen
Beiträge: 197
Registriert: 22.10.2005 21:19
Wohnort: Graingau

Beitrag von Weihen » 17.11.2005 20:20

Hallo Jörg,

da wir noch willige Gastredner für die Zukunft suchen, bist auch du, für nächstes Jahr (irgentwann) zur Schulung unserer Truppe pauschal eingeladen!!! Wir werden allerdings auch schon vorher aus dem Vollen schöpfen können, denn weitere Redner sind bereits in Planung und Diese gibt es vor Ort. Mehr werde ich momentan nicht zu diesem Thema schreiben.... ;-) :roll: :oops: :wink:


Gruß Stephan
Ich suche nicht, ich finde!

Benutzeravatar
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin
Beiträge: 2742
Registriert: 16.10.2005 13:31
Wohnort: Düsseldorf

Sowas wie ihr habt...

Beitrag von StefanGlabisch/Entetrente » 17.11.2005 22:34

:D Sowas wie ihr jetzt habt, habe ich mir immer gewünscht !
Das ist nicht Neid. Das ist Bewunderung.

Ganz viel Glück und Erfolg allen Beteidigten !!
Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.

Benutzeravatar
dikrawy
Beiträge: 23
Registriert: 26.10.2005 20:08
Wohnort: Bad Oeynhausen

Beitrag von dikrawy » 25.11.2005 20:22

He Stephan,

Nicht bewundern, NAAACHMACHEN!(':lol:')!(':lol:')!

Gruß
Dieter

Benutzeravatar
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin
Beiträge: 2742
Registriert: 16.10.2005 13:31
Wohnort: Düsseldorf

Nur Geduld......

Beitrag von StefanGlabisch/Entetrente » 26.11.2005 00:30

:D Hallo Dieter,
wenn ich eines gelernt habe : Geduld braucht man. Und Hartnäckigkeit, gute Argumente, Glück und einen Gesprächspartner der selber einsieht, das der gegenwärtige Zustand verbesserungswürdig ist.

DANN kann man nur (gemeinsam) gewinnen !
Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.

Benutzeravatar
dikrawy
Beiträge: 23
Registriert: 26.10.2005 20:08
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Traumhaft gelaufen,

Beitrag von dikrawy » 26.11.2005 01:11

Glückwunsch Stephan!
schön dass es bei euch so gut angelaufen ist.
Du schreibst zum nächsten Termin:
...jeder Sondengänger im Kreis OS
ist eingeladen...
Darf auch ein "Gastzuhörer" aus dem
Kreis Minden kommen??
er ist auch ganz still,will nur zuhören und lernen('8)')

Grüße

Dieter

Benutzeravatar
Weihen
Beiträge: 197
Registriert: 22.10.2005 21:19
Wohnort: Graingau

Beitrag von Weihen » 28.11.2005 08:20

Hallo Dieter,

Klar darfst du! Bist herzlich eingeladen, dann können wir uns endlich kennenlehrnen! :D



Gruß Stephan
Ich suche nicht, ich finde!

bobbymcghee
Beiträge: 59
Registriert: 27.10.2005 08:39

Beitrag von bobbymcghee » 28.11.2005 13:37

Auch meinen Glückwunsch!!!! Tolle Leistung!!! :!:

Da kann man nur lernen. Mich würde auch eine Gastrolle interessieren. Jedoch weis ich noch nicht, ob es zeitlich machbar wäre.
Finde ich Klasse.

Gruß. Bobby

Benutzeravatar
Weihen
Beiträge: 197
Registriert: 22.10.2005 21:19
Wohnort: Graingau

Beitrag von Weihen » 29.11.2005 07:15

Hallo bobbymcghee,

keine Angst, Gasthörer sollten nicht gleich alle Ende Januar kommen! Es wird alle 2 - 3 Monate ein Stammtisch stattfinden, an denen gerne auch Mithörer kommen dürfen um zu sehen wie solch eine Zusammenarbeit aussehen kann! :roll:

Gruß Stephan
Ich suche nicht, ich finde!

bobbymcghee
Beiträge: 59
Registriert: 27.10.2005 08:39

Beitrag von bobbymcghee » 29.11.2005 10:24

...... stimmt, ich trage mich bestimmt mal bei einem Euerer Treffen als Gast ein.

Besten Gruß. Bobby

MacPi
Beiträge: 3
Registriert: 14.06.2006 17:50
Wohnort: Osnabrück

Wie immer komme ich spät...

Beitrag von MacPi » 14.06.2006 18:42

Hallo Freunde,
würde mich euch gerne anschließen.
Wird es einen weitern Stammtisch geben dem ich beiwohnen kann?
Zudem hätte ich gerne gewußt, wie mal an eine solche Genehmigung kommt und welche Voraussetzungen dieses bedarf. :?:

Gruss&GF,Marc

Benutzeravatar
Weihen
Beiträge: 197
Registriert: 22.10.2005 21:19
Wohnort: Graingau

Beitrag von Weihen » 15.06.2006 15:43

Hallo MacPi,

klar kannst du dich uns anschliessen! Unser nächster Stammtisch findet Voraussichtlich am: 24.08.06 wie gehabt um 19.00 Uhr im Haus Rahenkamp in Voxtrup statt.

Vielleicht sollten wir uns allerdings vorher schon einmal kennen lehrnen.

Ich schicke die meine Telefonnr. per PN, dann können wir alles weitere bei einem persönlichen meeting "besprechen."


Gruß Stephan
Ich suche nicht, ich finde!

Antworten