Wie erlange ich die Niedersächsische Sondensuchgenehmigung ?

Moderator: Weihen

Antworten
schrott
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2010 17:54

Wie erlange ich die Niedersächsische Sondensuchgenehmigung ?

Beitrag von schrott » 22.04.2010 23:16

Hallo an alle Man :)

Ich finde das Gesetz was den Denkmal und Bodenschutz beeinhaltet ja ziemlich verwirrend.
Seit einigen Wochen arbeite ich mit Archäologen zusammen, habe Scherben (viele) und ein Ortband vorgelegt, ihnen aber nicht auf die Nase gebunden, das ich mit einer Sonde unterwegs war.
Da ich die Erlaubnis zum suchen auf einem Bodendenkmalschutzgebiet erteilt bekommen hatte, dachte ich das zählt dann gleich mit für meine Sonde, hat zwar niemand mitbekommen, aber als ich heute erzählen musste (wegen den Fundumständen) das ich mit der Sonde unterwegs war, schwand recht schnell die gute Stimmung. Bisher dachte ich wenigstens ausserhalb von Bodendenkmalgebieten wäre hier das Sondeln erlaubt. Der Archäologe meinte, wir könnten gerne Freunde bleiben, aber nur wenn ich die Sonde in die Ecke stelle, und nurnoch Badeseen damit besuche. (Ein bisschen verallgemeinert).
Und das das Suchen mit der Sonde auf Bodendenkmalgebiet eigentlich eine Anzeige zur Folge hat, womit sie nicht lange stacheln.
Der Moment hat mich ziemlich hart getroffen, eine Anzeige werde ich wohl nicht bekommen, weil wir uns ganz gut verstanden haben, und ich den Verzicht auf die Sonde in Zukunft gelobte, womit alle einverstanden waren.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnt, was normale Äcker angeht die nicht als Bodendenkmal ausgegeben sind. Ob es dort wenigstens gesetztlich erlaubt ist, oder ob ich wenn ich nichts verbotenes tun will die Sonde tatsächlich in die Ecke stellen muss ?!

Ich lege nämlich nicht die Hand dafür ins Feuer, das ich keine Anzeige bekomme, sollte ich mal erwischt werden.
Bisher dachte ich, ich wäre harmlos, da ich bestmöglich mit den Archäologen zusammenarbeitete. Sie meinten, das selbst sie nichtmal Metallsonden haben...

Ich würde am liebsten eine Genehmigung erwerben bei der Denkmalschutzbehörde.
Da ich denen schoneinmal eine E-mail geschrieben hatte, aber nie etwas zurück kam, würde ich mich freuen, wenn ich mir helfen könntet, wie ich das anstellen soll...

Liebe Grüße
der Schrott

schrott
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2010 17:54

Beitrag von schrott » 28.04.2010 09:51

Schade, kennt sich damit niemand hier in der Nähe aus ?
Gibt es hier niemanden mit Metallsonde aus NDS ? Kann ich mir kaum vorstellen.
Lg Schrott

Antworten